Meine Homepage

Martial Arts


Was ist Martial Arts?


Martial Arts ist unabhängig von den Nationen der weltweite Überbegriff für alle Kampfkünste, sowohl für die harten äußeren als auch für die sanften inneren. Das Ausüben beider Ausrichtungen führt zu einem ganzheitlichen System, das gesund ist für Körper, Geist und Seele bis ins hohe Alter. Die gesundheitserhaltenden Übungen regen die Selbstregulierungskräfte an und wirken ganzheitlich stärkend.

Es wird auf eine besonders sanfte Weise die Anwendbarkeit von Selbstverteidigungstechniken bis ins hohe Alter geübt, vor allem die präventiven gesundheitserhaltenden Maßnahmen, sind gesund für Körper, Geist und Seele, regen die Selbstregulierungskräfte an und wirken ganzheitlich stärkend.

Die ergänzenden Selbstbehauptungsübungen stärken zusätzlich das Selbstbewusstsein, was beim Aufbau von sozialen Kontakte, Integration in die Gruppe und Aufbau von langfristiger Bindung hilfreich ist.

Abwechslungsreich verpackt, tragen der Einsatz von komplexer funktioneller Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen, Körperwahrnehmungsübungen, sensomotorische Elemente, Mobilisationen, Entspannungsübungen sowie Informationen rund um Körperhaltung, zum Abbau von Bewegungsmangel sowie der Entwicklung eines aktiven und gesunden Lebensstils bei. Körperbewusstsein und Konzentrationsvermögen verhilft zu einer positiven Lebenseinstellung.

All dies vereinigt Martial Arts.